Qualität, Sicherheit und Innovation

Herzlich Willkommen, auf den Internetseiten der Firma Ewald-Gelatine GmbH, Ihrem Partner für Blattgelatine sämtlicher Qualitäten, Pulvergelatine, Kaltlösliche Gelatine, Halal Blattgelatine, Biogelatine und Gelatinehydrolysate.

Informieren Sie sich als Kunde, Lieferant oder Partner unseres Unternehmens auf diesen Seiten und lassen Sie sich von unserem Leitgedanken begeistern.

Qualität verbindet - diesem Grundsatz folgen wir seit der Firmengründung 1886.

Gemeinsam nutzen wir jeden Tag, um unser Bestes zu geben.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Ewald-Gelatine Team

Unsere Spezialität - Blattgelatine

Blattgelatine ist eine Gelatinespezialität, bei der mit einem speziellen Trocknungsverfahren Gelatinebahnen erzeugt werden, die anschließend zugeschnitten werden. Mit einem durch den Herstellungsprozess entstandenen Muster und elastisch in ihrer Beweglichkeit unterscheidet sie sich wesentlich von der Pulvergelatine.

Die Blattgelatine lässt sich besonders gut und einfach dosieren und findet hauptsächlich im Haushalt, in der Gastronomie und in Hotels sowie in Bäckereien, Konditoreien und Metzgereien Verwendung.

Tradition und Fortschritt

1886 legte Firmengründer Carl Ewald in Sobernheim an der Nahe den Grundstein zu dem heutigen Unternehmen. Seit dem Gründungstag ging der Betrieb immer in direkter Folge vom Vater auf den Sohn über.

Heute ist die Firma Ewald-Gelatine ein hochmodernes, flexibles Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Blatt- und Pulvergelatine, sowie Gelatinehydrolysaten spezialisiert hat und mit den modernsten verfügbaren Technologien seine Produkte herstellt. Außerdem stellt Ewald-Gelatine seit 2004 Biogelatine in Blatt- bzw. Pulverform her und seit 2008 auch Halal-Blattgelatine.

Für höchste Ansprüche - Qualitätssicherheit von Anfang an

Unsere Ewald-Gelatine stellen wir ausschließlich aus dem natürlich nachwachsenden Rohstoff Schweineschwarte her. Beim Einkauf unserer Rohstoffe stellen wir höchste Ansprüche. Die Schweineschwarten stammen ausschließlich von jungen, gesunden, geschlachteten und beschauten Tieren. Die Weiterverarbeitung findet unter strengsten Kontrollen statt. Das fertige Produkt ist von höchster Qualität.

Modernste Technik - für ein perfektes Produkt

Bei dem besonderen Herstellungsverfahren von Ewald-Gelatine werden die Schweineschwarten einem sorgfältigen Waschprozeß unterzogen. Nach einem sehr schonenden Säureaufschluß wird anschließend die Gelatine extrahiert. Den Produktionsschritten Filtration, Eindickung und Sterilisation folgt dann die Trocknung zur Pulvergelatine oder mit einem Spezialtrocknungsverfahren zur Blattgelatine.